Outfit of the day (#ootd) – Spaziergang am Kanal

In dem heutigen Post zeige ich euch ein Outfit, was ich am Wochenanfang bei einem Spaziergang getragen habe. Das Wetter war ja, nach dem etwas stürmischen und doch wieder kalten Wochenende hervorragend. Direkt haben wir die Sonnenstrahlen genossen und mein Outfit abfotografiert. Ich bin ja so froh, den dicken Winterjacken vorerst Adieu sagen zu können und die dünneren Jacken wieder hervorzukramen. Unter anderem meine Lieblingslederjacke von Zara. So gerne ich auch dicke und vor allem lange Schals trage, endlich können auch die in der Schublade bleiben. Outfit of the day Momentan bin ich außerdem auch total im Sneaker-Fieber. Ich liebe es eine einfach Jeans anzuziehen und dazu einfach nur Turnschuhe. Diese hier sind von Pull&Bear und ähneln natürlich sehr den Nike Air Force 1 low. Allerdings fand ich dieses Modell viel schöner, weil sie vorne die kleine Metallschnalle nicht haben und auch nicht so viele „Löcher“ wie die Originalen. Außerdem hat dieses Modell nur 50€ gekostet, die Nikes kosten leider fast doppelt so viel. 😦

Sneaker Pull & Bear weiß
Sneaker Pull & Bear weiß

Normalerweise trage ich meine karierten Hemden auch immer geschlossen. Ich trage schon ein Top drunter, aber lasse es nicht durchblicken. Dieses Mal wollte ich etwas anderes ausprobieren. Natürlich habe ich das Rad nicht neu erfunden, aber für mich ist ein ganz neuer Look entstanden. So wirkt alles viel entspannter und sportlicher finde ich. kariertes Hemd blau weiß rot Meine Tasche hatte ich mir letztes Jahr am Ende des Sommers gekauft und leider kam sie bisher noch nicht zum Einsatz. Doch dieses Mal hab ich direkt an sie gedacht. Ich finde sie schreit förmlich nach Frühling. Und so lässt sie das Outfit doch noch nach mehr aussehen..Silber Tasche zum Umhängen Ganz besonders gefreut habe ich mich auch über meine Ohrringe. Die Originalen Doppel-Ohrringe sind von Dior, aber die waren mir dann doch zu teuer. Ich finde sie sind sehr besonders, denn vorne sieht man nur die kleine Kugel und wenn man näher hinsieht, oder auch von der Seite auf der Ohr guckt, sieht man das hinten der doppelt so große Stecker sitzt. Viele haben mich auch schon gefragt, ob ich die Ohrringe ausversehen falsch trage. Doch nein, das ist Absicht so! Ich trage zu den Ohrringen auch gerne einen hohen Messybun, sodass sie noch mehr im Fokus stehen. Ich habe meine von Amazon und diese sind mittlerweile leider ausverkauft. Doch ich versuche euch am Ende vergleichbare zu verlinken. Doppel Ohrringe Dior ähnlich In meine neue Hose, die ich seit gestern habe, bin ich übrigens auch total verliebt. Bei meinem Praktikum im letzten Jahr war ich auf einem Pressetermin einer Pr-Agentur und durfte mir anschließend eine Hose meiner Wahl aussuchen. Meine Wahl ist dabei auf die Boyfriend Jeans MILVA gefallen. Der Schnitt ist super locker und sie ist mit Sweatshirt Stoff gefüttert. Oh mein Gott die ist ja soo gemütlich. Vielen Dank nochmal an Martina Dressing PR und an das Team von Raffaello Rossi! 🙂 Outfit of the day Seid ihr auch so im Sneaker – Fieber?  Ich trage: Lederjacke: Zara, (ähnliche hier), Top: New Yorker (haben ja leider keinen Onlineshop, aber ich liebe auch dieses hier), kariertes Hemd: H&M ( tailliertere Variante gibt’s hier), Hose: Raffaello Rossi (günstigere Alternative gibt’s hier), Schuhe: Pull & Bear (leider ausverkauft, aber diese finde ich auch sehr schön), Tasche: Deichmann (hier gibts eine noch schönere und hier auch), Ohrringe: Amazon 

Advertisements

3 Kommentare zu „Outfit of the day (#ootd) – Spaziergang am Kanal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s