Meine heißgeliebte Army Hose #ootd und ich brauche eure Hilfe!

Da das Wetter ja leider wieder etwas nachgelassen hat, musste ich zu altbewährten Teilen greifen und konnte noch nicht meine Sandalen oder auch Kleider aus dem Schrank kramen. Aber kein Problem, denn ich greife sehr gerne noch zum Lagenlook. Ich muss mich persönlich auch noch etwas daran gewöhnen, nicht zu viel anzuziehen. Denn auch wenn die Sonne sich zeigt, habe ich manchmal einfach noch viel zu viel übereinander an. Na ja, aber das werde ich bis zum Sommer sicherlich drauf haben! 😉 Eigentlich geht es mir jedes Jahr auf’s neue so. Man muss sich erstmal wieder an das Wetter gewöhnen und sich auch trauen, einfach nur ein T-Shirt mit einem Cardigan zu tragen und raus zu gehen. Aber ich freue mich schon sehr, wenn auch der Cardigan Zuhause bleiben kann. Während ich diese Zeilen hier übrigens schreibe, sitze ich gerade in meinem Bett in London! Ich bin für eine Woche hier um meinen Freund zu besuchen, der in London beruflich unterwegs ist. Ich freue mich schon so, alles erkunden, hoffentlich viele Outfits abfotografieren zu können und nach veganen Restaurants Ausschau zu halten. Denn das was ich bisher so gesehen habe, ist einfach traumhaft! Wenn wir schon einmal beim Thema London sind… Habt ihr vielleicht einige Geheimtipps für mich, was ich mir unbedingt ansehen sollte, wo man am besten Shoppen kann oder wo es leckeres (veganes) Essen gibt? Auf meiner Liste steht auf jeden Fall schon der Big Ben, die Tower Bridge, rote Telefonzellen, Stadtrundfahrt mit einem roten Doppeldecker, das London Eye und Madame Tussauds. Total „Touri“ mäßig – i know, aber ich liebe sowas! Essenstechnisch habe ich noch gar keine Vorstellungen und auch im Internet nichts finden können, aber ich setzte da alle meine Hoffnungen auf euch! Folgt mir auch gerne auf Instagram (@modegeschmack) , denn dort werde ich fleißig Fotos posten und euren Tipps nachgehen! Ich freue mich sehr auf eure Kommentare!

Nun aber zum Look: Voll im Mittelpunkt steht die Camouflagehose oder auch Army Hose. Habt ihr auch eine und liebt ihr sie genauso, wie ich? Ich finde, man sieht mit ihr super schnell rockiger und härter aus. Oder was meint ihr? 

London Tipps

London Tipps

London Tipps

London Tipps

London Tipps

London Tipps

London Tipps

Habt einen tollen Tag! 🙂 

Ich trage:

Hose: Vero Moda (ähnliche hier)

Schuhe: aus Kopenhagen (fast identisch hier)

Bluse: S.Oliver (eine ganz tolle hier)

Cardigan: Pimkie (wie wäre es mit diesem hier)

Jacke: H&M (Alternative hier)

Tasche: Bijou Brigitte

Hut: aus Tokio (ähnlicher hier)

Ohrringe: Amazon

Advertisements

5 Kommentare zu „Meine heißgeliebte Army Hose #ootd und ich brauche eure Hilfe!

  1. Ich mag deinen Style 🙂
    Als Geheimtipp in London empfinde ich Temple. Dort durch die kleinen Gassen zu schlendern finde ich einfach traumhaft. Einfach über die Millennium Bridge auf St. Pauls zu und dann links ab in Richtung Royal Courts of Justice. Super! Oder auch die noch etwas unbekanntere Gegend im Nordosten, sehr multikulti und international ( z.B. ab Liverpool Street Station und dann die ganze Gegend). Viel Spaß, Ich finde London auch klasse!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank erst einmal, für dein Kommentar und die ausführliche Beschreibung! 🙂 Wir werden uns gleich morgen auf den Weg dorthin machen und schauen, ob uns das genauso gut gefällt wie dir. Vor allem, ist es auch ein super „Geheimtipp“, weil man im Internet nichts darüber gefunden hat. Liebe Grüße, Wencke xx

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s