Das Problem mit den Lippenstiften + meine Lieblinge in Rosenholz

Eigentlich war ich nie ein Lippenstift – Mädchen, ich habe eher zu der Sorte viel Mascara und Lidstrich gehört. Denn ich fand es super anstrengend, den Lippenstift perfekt aufzutragen und hatte ständig das Gefühl, dass etwas verrutscht. Nachtragen ist auch nicht so einfach, da in meiner Handtasche ist so gut wie nie ein Handspiegel vorhanden. Jedoch ist es mittlerweile etwas anders. Ich bin ein totaler Fan von Lippenstiften geworden, aber auch nur, weil es mir einige Farben und Formulierungen so einfach machen. Klar, trage ich auch gerne mal ein Rot oder ein Pink auf den Lippen, aber überwiegend nur für Outfitshootings. Allerdings muss es für mich im Alltag um einiges dezenter und vor allem auch problemloser sein. Ich will also keinen Lipliner vorher auftragen müssen und das Ganze sollte auch ohne Spiegel funktionieren. Daher habe ich euch heute meine 4 liebsten Alltagslippenstifte zusammengestellt, die all meine Ansprüche erfüllen und sich nur ein wenig unterscheiden. Aber in einer Sache sind sie (fast) identisch: Und zwar in der Farbe! Ich bin seit Anfang des Jahres rosenholzfarbenden Lippenstifte verfallen! Ich liebe sie sehr und sobald ich einen neuen sehe (aber bitte ohne grobe Glitzerpartikel) ist er meiner. Was tragt ihr am liebsten für Lippenstifte? 

1. L’ORÈAL PARIS -> COLOR RICHE COLLECTION EXCLUSIVE – N° 6, J Lo’s Nude (ca. 10€) Zu erst einmal müsst ihr unbedingt an diesem Lippenstift riechen! Er riecht einfach so unglaublich gut! Außerdem mag ich die Farbabgabe sehr, sie ist nicht zu stark (ich finde Nude-Töne allgemein sehr schwierig, denn die Lippen können schnell sehr blass aussehen) und hinterlässt ein glänzendes Ergebnis, was ich persönlich sehr mag. Die Textur ist schön cremig und er trocknet meine Lippen nicht aus. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, er hält einige Stunden auf den Lippen. Den Lippenstift bekommt ihr online hier, ansonsten in fast jeder Drogerie. Alltagslippenstifte - liebsten Produkte rosenholzfarben5

2. ESSENCE -> LONGLASTING LIPSTICK – N° 07, Natural Beauty  (ca. 3€) Ich bin der Meinung, dass Essence mittlerweile ein ganz tolles Sortiment hat, was nicht nur die jüngere Zielgruppe (ab 12 Jahren) anspricht, sondern auch die etwas ältere. Dieser Lippenstift ist wirklich toll. Ich liebe die Farbabgabe und auch die Textur, denn er ist ebenfalls sehr cremig. Allerdings hält er nicht so lange wie der Lippenstift von L’oréal (dafür ist er auch nicht mal halb so teuer) und ich muss ihn öfters nachtragen. Er trocknet die Lippen überhaupt nicht aus. Ich schaue mir auf jeden Fall auch noch die anderen Farben an. Online habe ich den Lippenstift leider nicht gefunden, aber in jeder Drogerie werdet ihr fündig werden. Alltagslippenstifte - liebsten Produkte rosenholzfarben2

3. MANHATTEN -> INTENSE LIP BALM SOFT & SHINY – N° 300, Notting Nude (ca. 4€) Wieder einmal ein Lippenstift, der meiner Meinung nach, sehr gut riecht. Freundinnen von mir fanden ihn sehr künstlich, ich hingegen sehr lecker. Hierbei handelt es sich jetzt um ein Lippenpflegeprodukt, welches etwas Farbe abgibt. Aber natürlich wieder genau in meinem Farbschema: Rosenholz. Besonders toll finde ich hier die Textur, schön cremig und angenehm. Er soll angeblich 5 Stunden halten, aber das ist absolut nicht der Fall. Er hält vielleicht so 1-2, aber währenddessen darf man auch nichts essen und/oder trinken.VORSICHT: Die Farbe ist auf den Lippen, zumindest bei mir, etwas anders als auf dem Handrücken und auch in der Verpackung. Sie ist heller als gedacht, jedoch mag ich sie sehr gerne. Vielleicht testet ihr es im Laden einmal aus, falls der Tester nicht all zu schlimm aussieht…

(Da es eine LE (Limited Edition) ist, solltet ihr schnell sein.)Alltagslippenstifte - liebsten Produkte rosenholzfarben3

4. ESSENCE -> LIPLINER – N° 06, Satin Mauve (ca. 1€) Okay, ich geb’s zu: ein Lipliner ist kein Lippenstift. Aber man kann ihn super dazu umfunktionieren. Ich trage des Öfteren einen Lipliner auf und gebe darüber eine Lippenpflege. Dadurch habe ich einerseits Farbe und einen tollen Glanz auf den Lippen! Aber nun zum Produkt. Erst einmal ist der Preis unschlagbar! Dazu finde ich die Farbe wirklich wunderschön. Der Auftrag geht super einfach, die Konsistenz ist schön weich und die Farbe hält lange auf den Lippen. Der Lipliner alleine trocknet die Lippen schon ein wenig aus, aber eigentlich ist er ja auch nicht dafür gedacht, solo getragen zu werden. Wer es gerne matt auf den Lippen mag, der schafft das Ergebnis auf jeden Fall mit dem Produkt. Schaut euch also unbedingt mal die Lipliner an, es gibt noch viele andere tolle Farben. Außerdem trage ich den Natural Beauty (siehe oben) sehr gerne mit diesem hier drunter. Dann hält alles eeewig! Alltagslippenstifte - liebsten Produkte rosenholzfarben4 Das waren meine vier momentanen Lieblinge, die ich täglich abwechselnd auf den Lippen trage. Habt ihr vielleicht auch schon den ein oder anderen in eurer Schminksammlung? Und habt ihr noch Empfehlungen für mich, die genau in diese Farbrichtung gehen? Das würde mich sehr freuen! 🙂

Advertisements

12 Kommentare zu „Das Problem mit den Lippenstiften + meine Lieblinge in Rosenholz

  1. oh, ich hatte das selbe Problem 😀 damals war ich voll davon überzeugt, dass mir Lippenstift einfach nicht steht 😀
    Die Farbe vom Essence-Lippenstift ist auch mein Liebling ❤ sieht einfach so toll und trotzdem natürlich aus (y)
    Super toller Beitrag 🙂

    Liebe Grüße, M ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Ging mir genauso 🙆🏻 Lippenstifte waren für mich einfach nie was. Aber dieses Jahr hat mich irgendetwas umgestimmt. Da ich auch lieber natürliche Töne im Alltag trage habe ich mir einen Lippenstift von Mac in fast derselben Farbe meiner Lippen gekauft. Ein wenig dunkler. Aber genau das mag ich. Pink Töne stehen mir überhaupt nicht finde ich. Deshalb greife ich gerne eher nach dunkelrot Tönen. Die Mac Lippenstifte kann ich übrigens super empfehlen. Solltest du mal ausprobieren 😊

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für dein Kommentar! So wie du es gerade beschreibst, genauso erging es mir auch. Am liebsten trage ich auch Nude und ab und zu mal Rot. Pink steht mir auch nicht, ich finde es beißt sich mit meiner Hautfarbe. Oh echt? Mac hat auch solche Farben? Wie heißt denn deine Farbe? Ich habe auch schon viel über Mac Lippenstifte gehört, war aber ehrlich gesagt immer zu geizig mir einen zu holen.. Aber wenn es dort wirklich tolle Farben gibt, dann lasse ich mich doch gerne überreden.
      Liebe Grüße, Wencke xx

      Gefällt mir

      1. Hey 🙂
        Meine Farbe heißt „See sheer“, aber du kannst dich auch einfach im Geschäft beraten lassen, vielleicht haben wir ja nicht dieselbe naturlippenfarbe 😉
        Ich finde zwar auch, dass sie ziemlich teuer sind, aber ich kaufe mir liebe wenige teure mit guter Qualität als schlechte Lippenstifte

        Lg LaurenClaireBeauty

        Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für dein Kommentar! 🙂 Ja, da gebe ich dir vollkommen recht 🙂 Ich muss mir unbedingt die anderen Farben angucken, ich hoffe, die überzeugen mich genauso 🙂 Liebe Grüße, Wencke xx

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s