Mein Beauty Müll – Platt gemachte Produkte #4

Es ist mal wieder soweit, meine Mülltüte hat sich in den letzten zwei Monaten mit einigen Kosmetikschätzchen gefüllt und heute gibt es die Review dazu. Mir ist dabei aufgefallen, dass ich in den Sommermonaten gar nicht so viel aufbrauche, wie in den Monaten zuvor. Woran das liegen mag, keine Ahnung… Habt ihr da eine Idee und ist es bei euch auch so? 🙂 

TAO Hydrophiles Gesichtsöl & Gesichtslotion: Ich habe vor kurzem einen ganzen Post über meine Erfahrung mit Akne hochgeladen und auch über meine derzeitige Hautpflege ausführlich gesprochen. Unter anderem kommen dort auch die Produkte von TAO vor, die ich wirklich über alles liebe! Jetzt ist das Öl leer gegangen, welches ich immer zum Abschminken benutze und auch die Gesichtslotion, die ich anschließend zur Reinigung des Gesichts verwende. Ich liebe beide Produkte sehr und kann sie wirklich nur weiterempfehlen! Ihr bekommt sie bei sehr vielen Kosmetikstudios.

Nivea Lemongras & Oil: Ein Duschgel, was ich mir schon sehr oft gekauft habe. Ich liebe den Duft und auch die Pflegewirkung. Nur das Problem ist, dass es bei mir ultra schnell leer geht. Schade! Die Ölperlen sind auch super angenehm auf der Haut und wenn man morgens damit duscht ist man direkt hellwach. Ich werde mir jetzt mal die anderen Duftrichtungen angucken.

Gliss Kur Ultimate Oil Elixir Spülung: Eigentlich benutze ich immer irgendeine Spülung für meine Haare. Ich kann gar nicht ohne. Gibt es wirklich Frauen, die nicht bei jeder Haarwäsche eine Spülung benutzen? Kann ich nicht verstehen, mein Tangle Teezer würde mich alle Haare ausreißen. Wie dem auch sei. Ich fand die Spülung in Ordnung. Ich habe kein besonderes Pflegegefühl gespürt und werde sie mir auch nicht nachkaufen. Der Geruch ist aber sehr angenehm und bleibt auch lange in den Haaren. Ist also keine Empfehlung von mir, außer ihr wollt gut riechendes Haar.

Seba Med Antischuppen Shampoo: Ich schwöre auf dieses Shampoo. Letzten Winter wurde meine Kopfhaut sehr schuppig (warum auch immer) und ich habe es überhaupt nicht in den Griff bekommen. Ich habe verschiedene Anti – Schuppen – Shampoos ausprobiert, aber keins hat geholfen. Doch dann kam Seba Med! Es riecht furchtbar nach gesund, Kräutern und Apotheke, aber es hilft. Meine Kopfhaut hat sich super erholt und Schuppen habe ich nie wieder gehabt. Kaufempfehlung!

Bioderma Sensibio H20 Mizellenwasser: Auch über dieses Produkt habe ich schon einmal einen ganzen Blogpost verfasst (hier mehr dazu). Mein heiliger Gral wenn es ums Abschminken geht. Reinigt sanft und nimmt das Augen Make Up super schnell ab. Mit 20€ schon recht teuer, aber bei mir hält es auch sehr lange. Ich benutze es nicht für mein Gesicht, denn da benutze ich die Produkte von TAO. Aber auch wasserfeste Wimperntusche ist im Nu verschwunden. Falls ihr noch etwas braucht, was euch abends schnell von der Schminke befreit, dann solltet ihr euch das mal angucken. Gibt es in jeder Apotheke und manchmal gibt es auch coole Angebote über Amazon wie hier.

Cien Handcreme Mandelöl und Sheabutter: Cien Produkte bekommt man bei LIDL. Ab und an schaue ich mal beim Einkaufen auch in der Abteilung vorbei. Und jetzt, wo es wieder etwas kälter wird, werden meine Hände auch wieder empfindlicher. Schade, dafür liebe ich den Sommer auch sehr. Die Handcreme war nett, aber irgendwann ging mir der Geruch auf die Nerven. Sie hat aber sehr gut gepflegt und ist auch schnell eingezogen. Die Handcreme bitte in einer anderen Duftrichtung und ich wäre zufrieden. Falls sie euch interessiert, schnuppert unbedingt vorher einmal dran.

Catrice Eyebrowfiller Gel: Die Farbe hat leider nicht zu 100% zu meinen Augenbrauen gepasst und auch das Bürstchen fand ich persönlich viel zu groß. Es hat aber gut gehalten und die Brauen auch gut ausgefüllt. Trotzdem finde ich das Produkt von Essence (hier mehr dazu) viel besser und auch einfacher im Auftrag. Ich mein auch, dass es dieses Gel nur in einer Farbe gibt, was natürlich total doof ist. Keine Kaufempfehlung!

Maybelline Baby Lips Peach Kiss: Das ich mal einen Lippenpflegestift aufbrauche ist ein wahres Wunder. Ehe das passiert habe ich sie entweder verloren oder ich habe an jedem Ort einen, der nie leer wird. Aber, ich habe es doch geschafft und das nach drei Jahren! Ich fand die Farbabgabe wirklich sehr schön, die Lippen haben nach dem Auftrag sehr schön geglänzt. Eine Pflegewirkung habe ich nicht gespürt, aber die Lippen wurden auch nicht ausgetrocknet. Ich würde ihn mir aber trotz allem nicht unbedingt nachkaufen, denn ich habe noch so viele. Irgendwo. In irgendwelchen Handtaschen, oder im Auto oder auf der Arbeit… Ups!

Dusch Das Magnolia: Oh mein Gott! Was für ein geiler Duft! Ich fand ihn schon in der Verpackung so unheimlich gut, aber unter der Dusche hat er sich noch einmal toll entwickelt! Ob es meine Haut nun extrem gepflegt hat, kann ich nicht sagen, aber der Duft hielt sehr lange an. Wahnsinn! Wenn ich alle anderen Produkte aufgebraucht habe, werde ich es mir definitiv wieder nachkaufen!

Nivea Deo Fresh Flower ohne Aluminum: Mittlerweile habe ich aufgehört Deo’s ohne Aluminium zu benutzen. Es bringt einfach nichts. Ich kann doch nicht einfach im Büro sitzen und stinken? Sorry, wenn ich das so ausdrücke, aber das passiert mit Deos ohne Aluminium. Sie schützen einfach nicht. Auch beim Sport möchte ich nicht unangenehm riechen. Außerdem hat mich bei dem Deo der Geruch extrem genervt. Am Anfang mochte ich ihn noch, aber von Mal zu mal fand ich ihn ekeliger. Keine Kaufempfehlung, außer ihr schwitzt nie und mögt blumige Düfte!

Cien Nagellackentferner: Ich liebe Nagellackentferner mit Pumpspender. Total praktisch. Leider ist mir dieser hier direkt nach zwei Mal benutzen kaputt gegangen. Aber trotzdem war es ein solider Nagellackentferner, der alles gut runterbekommen hat. Aber dadurch, dass er so schnell kaputt gegangen ist, kaufe ich ihn mir nicht nach.

Rexona Motion Sense Deo: Da ich ja jetzt wieder bei normalen Deos angekommen bin, obwohl die anderen alle noch nicht leer sind, habe ich schon direkt eins ohne Aluminium platt gemacht. Frischer Geruch und super Wirkung, mehr kann man dazu gar nicht sagen. Ich versuche jetzt auch keine Sprühdeos mehr zu verwenden. Kann man dann zwar schlecht der Freundin mal geben, aber soll ja Umweltschonender sein. Außerdem ist es auch für mich selber besser, nicht das ganze Deo einzuatmen. Falls ihr noch ein gutes Deo sucht, was auch zuverlässig schützt, dann kann ich euch das von Rexona wirklich sehr empfehlen. Es gibt auch noch andere Duftrichtungen, die ich nach diesem jetzt testen werde.

Habt ihr auch schon das eine oder andere Produkt getestet? Und seid ihr der gleichen Meinung wie ich oder nicht? Lasst es mich gerne wissen, denn das würde mich sehr interessieren. 🙂

Platt gemacht und aufgebraucht - Review

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s