Felljacken – , Rock – und Kniestrumpf- Love vom Kontrollfreak!

Zuletzt online heute um 9:33

Ständige Erreichbarkeit. Ständige Kontrolle. Ständige Spekulationen wieso, weshalb und warum.

Na, wer kann sich vorstellen wovon ich gerade spreche? Genau, Whatsapp. Jeder liebt es, jeder benutzt es und es ist mit die genialste App die ich kenne. Ich möchte mich gar nicht mehr an die Zeit zurück erinnern müssen, als ich Musik noch per Bluetooth verschicken musste oder Fotos per MMS versendet habe. Heutzutage läuft alles tippi toppi und super flott per grüner App mit ’nem Telefonhörer als Symbol. Doch auch diese App bringt einige Probleme mit sich und manche Leute bringen mich nur durch Whatsapp zur Weißglut.

Wie? Na ja ganz einfach. Ich habe das blöde „zuletzt online um..“ eingeschaltet und weiß ganz genau, wann wer online war und meine Nachricht gesehen oder sie zumindest auf dem Bildschirm aufblinken sehen haben muss (leider funktioniert dieses Funktion nur beim iPhone, Frechheit!). Das kleine Häkchen, das man unter den Einstellung vom Account fix ändern kann, sodass keiner mehr sehen kann, wann man online war, kann so viel verändern. Ihr glaubt gar nicht, wie viele Abende meine Freundinnen und ich schon damit verbracht haben nur um zu spekulieren, wieso Mister X jetzt nicht antwortet. Was da manchmal für Dinge bei rumkommen und was für Geschichten wir uns zusammengereimt haben – Wahnsinn.

Aber warum macht uns das eigentlich so verrückt, wenn wir sehen dass die Person online war, uns aber nicht direkt geantwortet hat? Weil wir warten müssen? Weil er / sie uns nicht antwortet, aber dafür mit anderen schreibt? Weil er ihr schreibt / sie ihm und nicht mir? Weil er / sie mir keine Aufmerksamkeit schenkt? Weil er / sie es genau gelesen hat und sich dazu aber einfach nicht äußert? Wenn er / sie nicht antwortet dann schreibt er / sie bestimmt gerade mit jemand anderem und nicht mit mir und ich bin nicht so toll wie sie / er. Man geht direkt vom „Schlimmsten“ aus..

MOMENT MAL!

Warum diese ganze negativen Gedanken? Warum machen wir uns schlecht? Warum denken wir direkt, dass wir uninteressant sind? Die Nachricht wurde zwar gelesen, aber vielleicht ist die Person gerade im Auto, auf dem Fahrrad oder es ist einfach ein super ungünstiger Moment um zu antworten. Manchmal verselbständigen sich auch die Handys und man ist bei Whatsapp „Daueronline“. Habe ich auch schon gehabt und die halbe Welt hat sich gefragt, wieso ich denn nicht antworte. Sorry dafür Leute.

Aber mal ganz im Ernst. Wieso kann uns der kleine Hinweis: zul. online um xxx Uhr so verrückt machen? Warum gibt es diese Funktion überhaupt? Kontrolle pur würde ich sagen. Pfui! Mich hat es wirklich kirre gemacht, erst recht wenn die männliche Seite nicht direkt auf meine Nachrichten reagiert hat. Dann kann ich sehr schnell wirklich zum Biest werden und das ist ja sowas von unsexy!

Also liebe Leute und auch liebe Wencke, entspannt euch. Wenn er oder sie nicht direkt antwortet, dann ist es so. Nein, wir malen uns kein Kopfkino aus und stellen uns vor, was gerade passiert, was er / sie macht oder wieso er / sie keinen Bock auf uns hat. Lasst das Häkchen unter den Einstellungen bei dem Punkt Datenschutz doch einfach weg, genauso wie die blauen Häcken übrigens. Auch sowas von überflüssig und drängt uns zu noch mehr Kontrollzwang. Fehlt nur noch dass man bei Instagram sehen kann, wer die Fotos (ohne“Gefällt mir“ Angabe) von einem gesehen hat oder wer welche Hashtags eingibt. Nein Mark Zuckerberg, keine gute Idee!

Eine gute Idee war aber mein Fotoshooting von vor zwei Wochen! Hier habe ich euch schon alle Details verraten und auch, wieso es hier in letzter Zeit so ruhig war. Heute gibt es also den 2/3 Post dazu. Wir waren in der Hafencity unterwegs und ich trage, wie soll es auch anders sein, einen Rock mit Knopfleiste. Mittlerweile schon mein zweiter und mit Sicherheit nicht der letzte. Kniestrümpfe dazu und Felljacke an – fertig! Was sagt ihr zum Look? 🙂

Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut2

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Rock mit Knopfleiste schwarz, buntes Streifenshirt, Overknee-Strümpfe + Hut

Ich trage:

Felljacke: C&A (die Jacke mag ich auch sehr)

Jeansjacke: Jack & Jones (Herren)

T-Shirt: C&A (ähnliches hier)

Rock: Urban Outfitters

Strümpfe: Amazon

Schuhe: Kopenhagen (Alternative)

Tasche: Urban Outiftters (sehr ähnlich)

Hut: Flohmarkt (cooler hier)

Fotos von: faszination-lichtbild.de

Advertisements

6 Kommentare zu „Felljacken – , Rock – und Kniestrumpf- Love vom Kontrollfreak!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s