Rollkragen und Lederhose!

Sobald es kälter wird (und das ist es ja leider extrem geworden), fange ich wie verrückt an neue Klamotten zu shoppen. Im Sommer finde ich es super stressig in die Läden zu gehen und Dinge anzuprobieren. Alles klebt, man schwitzt schon wenn man sich nur die kurze Hose auszieht und sowieso sollte man die Zeit in der Sonne genießen. Aber im Winter kann ich Shopping schon zu eins meiner Hobbys zählen. Es macht einfach zu viel Spaß und die Teile sind so wunderschön! Wer mich schon etwas länger verfolgt weiß, wie sehr ich den „Layering Look“ liebe. Oh mein Gott, manchmal könnte ich ja sogar 10 Schichten übereinander anziehen, aber dann wird es mir doch irgendwie zu warm. Das Stapeln der Kleidungsstücke dient ja nicht nur zur Warmhaltung, sondern lässt die Outfits direkt cooler und lässiger wirken. Ich kann von Glück sprechen, dass ich so groß bin und die verschiedenen Längen ganz gut tragen kann. Wenn ich mit Freundinnen shoppen gehe (die meisten meiner Mädels sind leider sehr klein geraten 😀 Ich hab euch trotzdem alle lieb!❤️ ) bekomme ich immer nur zu hören: „Ja, mit deiner Größe kannst du so etwas ja auch tragen.“ Das ist doch wohl völliger Quatsch! Jeder kann alles tragen. Alles! Solange wie du dich wohl fühlst und dich schön findest, ist es doch die Hauptsache. Es ist doch völlig wurscht, ob die Männer dich in dem Look sexy finden oder du andere Frauen neidisch machst. Solange wie du dich geil findest, hast du alles richtig gemacht.
Also, worauf auch immer ihr Bock habt, tragt es. Fertig, aus!

Ich zum Beispiel war immer der Meinung, wenn man keine 90 – 60 – 90 Figur hat, sollte man auch besser nicht noch extrem oversized geschnittene Oberteile anziehen. Aaaaaber, ich mag es leiden und habe mich deswegen auch dafür entschieden. Ich habe den Rolli ca. Anfang November gekauft, finde ihn leider schon nicht mehr im Onlineshop von H&M. Er sieht zwar super cool aus, kratzt aber. Doch, wer schön sein will muss leiden, oder ? Die Bluse kennt ihr übrigens schon aus diesem Blogpost hier, wo ich sie Dank Sommer noch ganz anders tragen konnte. Die Lederhose habe ich mir vor kurzem auch erst zugelegt und trage sie ständig.

Den (ähnlichen) Look habt ihr übrigens schon auf meinem Instagram Account gesehen. Wenn ihr mir da noch nicht folgt, solltet ihr es fix ändern. Denn dort erfahrt ihr immer als erstes, wann es einen neuen Blogpost gibt oder was sonst so in meinem Leben passiert. 😉

20151114_115308

20151114_115348
20151114_120440

20151114_120254(1)

20151114_121233

20151114_115004

20151114_115154

20151114_114115

Ich trage:

Pullover: H&M (ähnlicher hier)

Hose: H&M

Bluse: H&M (teure Alternative)

Schuhe: Adidas Superstars

Tasche: Flohmarkt (ähnlich)

Advertisements

2 Kommentare zu „Rollkragen und Lederhose!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s