Suppe mit Kokosmilch, Curry und roten Linsen #vegan

Ich war letztens einkaufen, hatte richtig Lust auf ein Gericht mit Kokosmilch und habe mir auch welche mitgenommen. Aber ich war total überrascht, dass die meiste, als Kokosmilch ausgezeichnete Dose, gar keine wirkliche Kokosmilch ist. An erster Stelle steht Kokosmilchextrakt und dann Wasser. Bitte? Was soll das denn? Klar, kosten die dann auch nur knapp 1€, aber da gebe ich doch lieber mehr Geld aus für das Produkt, was ich auch wirklich will. Also achtet bitte darauf, dass ihr wirkliche Kokosmilch verwendet. Ich habe meine von Alnatura. Die Zutaten hier sind Kokosmilch und Wasser – genau das was ich wollte. So, Themenwechsel. Ich bin momentan irgendwie im Suppenfieber und kann gar nicht genug davon bekommen – sorry. Schön warm, macht pappsatt und ist auch schnell gekocht.  Also kochen wir jetzt (mal wieder) eine leckere Suppe!

Nächste Woche gibt es übrigens ein neues Pancake – Rezept! 🙂 

Ihr braucht:

Rezept für zwei Personen

1 Bund Lauchzwiebeln

5cm Ingwer

3 EL Curry

6-10 Tomaten

200g Linsen

800ml Gemüsebrühe

800ml Kokosmilch

4-5 Zweige Koriandergrün

Öl

Gewürze

Und so geht’s:

  1. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Anschließend das Öl in einem Topf geben und erhitzen. Die Lauchzwiebeln anschließend hinzu geben.
  2. Nach kurzer Zeit Curry hinzufügen und alles kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Ingwer schälen und klein schneiden. Anschließend die Kokosmilch, die Linsen, den Ingwer hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen. Die Suppe nun 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich gekocht sind.
  4. Während alles köchelt, die Tomaten und den Koriander waschen und klein schneiden.
  5. 15 Minuten später.. Die Tomaten und den Koriander zur Suppe geben, alles noch 5 Minuten weiter köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Fertig! Die Suppe kann sofort serviert werden. Wir haben dazu dunkles Brot mit Salz und Margarine und Knäckebrot gegessen. Passt super!

Und wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

20160122_160151

20160122_160332

Advertisements

6 Kommentare zu „Suppe mit Kokosmilch, Curry und roten Linsen #vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s