Eine 78 Jahre alte Tasche…

Wer mich schon etwas länger verfolgt und sich fleißig meine Verlinkungen zu den Outfits durchließt, wird öfters gesehen habe, dass einige Teile aus zweiter Hand bzw. vom Flohmarkt sind. Ich liebe Flohmärkte. Ich könnte mich stundenlang dort aufhalten, wühlen, schauen und stöbern. Aber der letzte, auf dem ich war, war im September. Heißt: Ich bin völlig auf Entzug. Und die, die momentan Indoor angeboten werden, sind blöd. Es wird also höchste Zeit, dass der Frühling sich blicken lässt, (es hat gestern geschneit – excuse me Wetterfrosch, aber was ist da los?) die Flohmärkte wieder starten und ich auf Shoppingjagd gehen kann. Neu im Laden kaufen kann ja jeder – alte Schätze neu kombinieren ist gar nicht so einfach.

Passend dazu steht heute eine Tasche im Fokus,  die tatsächlich schon 78 Jahre alt ist und noch fantastisch aussieht. Sie ist nicht vom Flohmarkt, sondern es ist der Schulranzen von meinem Opa! Ich habe ihn damals vererbt bekommen und halte ihn seitdem sehr in Ehren. Das ich ihn wirklich benutze, kommt sehr, sehr, sehr selten vor, aber er hat einen besonderen Platz in der Wohnung. Als Ranzen selber kann man ihn leider auch gar nicht mehr tragen, aber als Clutch macht er eine ganz gute Figur, oder? 😉

Was aber um einiges aktueller ist, ist der Pullover. Ich habe ihn auch schon in grün (ganzer Post hier) und bin total verliebt. Ich liebe es wie er sitzt, das Material, die Farbe und auch den Kragen. Zwar ein  Rolli, aber man muss ihn nicht umklappen. Dazu hält auch noch sehr gut warm und wisst ihr was: Er ist aktuell im Sale!

Rollkragenpullover grau + Rock5

Rollkragenpullover grau + Rock1

Rollkragenpullover grau + Rock7

Rollkragenpullover grau + Rock4

Rollkragenpullover grau + Rock

Rollkragenpullover grau + Rock3

IMG_1878

Rollkragenpullover grau + Rock12

Rollkragenpullover grau + Rock11

Rollkragenpullover grau + Rock10

Rollkragenpullover grau + Rock9

Ich trage:

Mantel: Zara

Pullover: H&M (im Sale!)

Rock: Urban Outfitters (ähnlicher hier)

Stiefel: Zara (cooles Modell)

Hut: Flohmarkt (gibts auch in der Männer-Abteilung)

Tasche: Erbstück

 

 

Advertisements

8 Kommentare zu „Eine 78 Jahre alte Tasche…

  1. Ein tolles Erbstück 🙂 ich liebe alte Taschen, sie sehen aus als könnten sie allerhand erzählen. Ich bin jahrelang mit einer alten Fototasche vom Trödel rumgelaufen und war todtraurig als sie irgendwann zu verschlissen war um noch ausgeführt zu werden. Ein tolles Outfit und die Tasche passt perfekt dazu. Danke fürs Posten . Hab ein schönes Wochenende. LG Anna

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für dein Kommentar! 🙂 Ich finde alte Taschen auch wunderbar, weil da einfach so viel mehr hintersteckt als neu aus dem Laden. Das ist echt schade mit deiner Handtasche, hast du sie denn trotzdem noch? Ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende. xx, Wencke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s