Pulloverkleid und messy Haare!

Wer letzte Woche den Blogpost mit meiner liebsten Bomberjacke und meiner wieder aufblühenden Liebe zu Bandanas gelesen hat weiß, dass ich mir ebenfalls das Tuch noch in Rot bestellt hatte. Und siehe da, eine Woche später kam es bei mir an und musste natürlich direkt für einen Outfitpost herhalten. Diesmal aber nicht für den Hals, sondern für die Haare. Für die einen ist es vielleicht eine typische Putzfrisur, für mich ist es allerdings meine liebste Second – Day – Hair Friese. Die Haare messy nach hinten geknotet und das Tuch fix um den Kopf geknotet – fertig. Sieht nach so viel mehr aus als es eigentlich ist, mit meiner Haarlänge ohne Probleme machbar und zu meinen doch immer wiederkehrenden dunklen Outfits mal ein kleiner Hingucker. 😉

Ich trage eigentlich sehr selten Haarschmuck. Letzen Sommer fand ich Blumenkronen  total cool, aber habe selber nie eine gefunden die zu meiner Kopf- und Gesichtsform passte. Oder auch die Haarketten, die links, rechts und über den Scheitel gehen, so wie diese hier. Finde ich cool, aber für den Alltag doch eher unbrauchbar, oder? Wahrscheinlich sind es noch die Nachwirkungen von meinem Instagram Feed von den letzten Wochen, dass ich vermehrt nach Hippie – Teilen gucken, weil alles voller Festivallooks von Coachella war und nur so von Haarteilen, Fransen, Shorts und Boho Schmuck überfüllt war. Jaja, auf meiner Bucket List steht dieses Festival auf jeden Fall auch noch, obwohl ich sonst nie wirklich motiviert bin, auf Konzerte zu gehen und mein Geld dann lieber für neue Outfits ausgebe.

Apropos. Das Pulloverkleid war übrigens ein Schnäppchen (ich liebe Sale!) bei Zara, genauso wie die Tasche („look  a like“ von der Chloe Drew Bag). Ich finde sie wunderschön und mag diese Größe viel lieber, als die der Originalen. Ich trage eigentlich super ungern Fakes, aber hier sieht man direkt, dass sie zwar vom Stil sehr ähnlich ist, aber sich doch vom Riemen und von den kleinen Details unterscheidet. Wie dem auch sei. Ich liebe die Kombi aus den neuen Teilen und bin ganz verliebt. Mal sehen wie lange noch …

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot6

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot1

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot9

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot2

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot11

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot8

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot3

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot4

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot5

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot7

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot10

Ich trage: 

Pullover: Zara (Alternative)

Mantel: H&M (ähnlicher hier)

Tasche: New Yorker (viel teurere Variante!)

Schuhe: H&M (mag ich auch)

Socken: Topshop

Bandana: Amazon

Brille: Primark

Uhr: Casio

Ohrringe: Amazon

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Pulloverkleid und messy Haare!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s