Was im Mai geschah…

Upsi, schon wieder ist ein neuer Monat fast um die Hälfte voran geschritten und ich habe es nicht ganz pünktlich geschafft, euch den Rückblick aus dem Mai zu zeigen. Sorry! Ich gelobe Besserung. Wer den April Rückblick verpasst hat, kann hier noch einmal alles nachlesen. Der Mai war wieder so ein Monat, der mich fürchterlich gestresst hat. Einerseits war die Arbeit super anstrengend und es gab extrem viel zu tun, andererseits habe ich mir für den Blog jetzt vorgenommen, dreimal die Woche einen neuen Blogbeitrag zu veröffentlichen. Wem es noch nicht aufgefallen ist: Dienstags poste ich random Sachen wie Beauty, Lifestyle, Gedanken oder auch Monatsreviews so wie heute. Jeden Donnerstag gibt es ein veganes Rezept und Sonntags immer einen Look. Vorher waren es nur zwei Tage die Woche und man merkt es dann doch, wenn ein Tag mehr dazu kommt. 😉 Natürlich muss ich das alles nicht machen, das weiß ich, sondern mache es freiwillig und sehr gerne… aaaber auch hier müssen immer wieder neue Ideen sprießen, Fotos gemacht und bearbeitet und Texte geschrieben werden. Aber ich liebe es ja! Sehr sogar! Erst recht in der letzten Zeit und nach dem ersten Geburtstag vom Blog. Und ich kann es mir ohne (mein abendliches Geschreibe und die vielen Shootings am Wochenende mit den besten Mädels (dicken Kuss an euch!!)), gar nicht mehr vorstellen.

Aber um noch etwas mehr zu meckern, war der Monat Mai auch furchtbar beim Thema Wetter. So ein hin und her. Grrr! Aber ein gutes hatte der Monat dann doch. Ich bin seit Ende des Monats wieder fleißig in der Berufsschule und habe plötzlich wieder einen ganz anderen Alltag und muss mein Gehirn auch wieder auf eine andere Art und Weise anstrengen. Und ich liebe ja Abwechslung in meinem Leben!

Outfits: Die Looks aus diesem Rückblick sind so verschieden, unglaublich. Da sieht man aber auch wieder den Bezug zum Wetter und auch den Vergleich von Emden und Grömitz…

Was ist euer liebster Look? 🙂

  1. Pulloverkleid und messy Haare!

Gestreiftes Pulloverkleid - Chloe Drew Replicat-Bandana rot3

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage: 

Pullover: Zara (Alternative)

Mantel: H&M (ähnlicher hier)

Tasche: New Yorker (viel teurere Variante!)

Schuhe: H&M (mag ich auch)

Socken: Topshop

Bandana: Amazon

Brille: Primark

2. Birkenstock-Alternative + Ankündigung

SONY DSC

 Hier geht’s zum ganzen Post!

Ich trage:

Mantel: Primark (ähnlich)

Bluse: Zara

Hose: H&M (Alternative)

Schuhe: Tchibo (Birkenstock)

Tasche: Erbstück (mag ich auch)

Sonnenbrille: Primark (die mag ich auch!)

3. Strolling trough the rape field…

SONY DSC

Hier geht’s zum ganzen Post!

Ich trage: 

Jeansjacke: Flohmarkt (love, auch wenn sie für Männer ist!)

Shirt: Zara

Hose: H&M (super cooles Modell)

Tasche: Deichmann

Uhr: Skagen

Brille: Primark (Alternative)

Schuhe: H&M (teure Alternative)

4. Das perfekte Outfit für den Strand! 

Graues Maxikleid, schwarze Pilotenbrille, Adidas Superstars, Modegeschmack3

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Kleid: Pimkie (tolles Kleid)

Tasche: Urban Outfitters (sehr ähnlich)

Schuhe: Adidas Superstars

Brille: Primark

Lederjacke: Zara (ähnlich)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s