Sommerlicher Nudelsalat #vegan

Wem geht es auch so, dass wenn uns die Hitze mal wieder überkommt, man kaum / keinen Hunger hat? Man einfach nichts essen will, außer frisches Obst wie Erdbeeren, Mango oder Wassermelone? Also mir geht es definitiv so. Ich will dann nur noch etwas kaltes essen und dafür auch nicht lange in der Küche stehen müssen. Daher zeige ich euch heute einen veganen Nudelsalat, der super schnell geht und unglaublich lecker schmeckt. Falls ihr noch andere Nudelsalate ausprobieren wollt, könnt ihr gerne hier vorbeischauen, es gibt nämlich schon einige Rezepte auf dem Blog! 🙂

Ihr braucht:

(für 2 Personen)

100g Vollkornnudeln

1 Bund Radieschen

500g Möhren

5 braune Champignons

10 kleine Gewürzgurken

4 EL Gurkenwasser

2 Lauchzwiebeln

1 Handvoll Rucola

2 große Tomaten

2 EL Rapsöl

1 EL Sesam

etwas Gemüsebrühe

Gewürze: Knoblauch, Chakalaka, Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

  1. Bereitet die Nudeln nach Packungsanleitung zu. Aber nicht nur einfach in Wasser kochen, sondern gebt etwas Gemüsebrühe hinzu. So bekommen eure Nudeln mehr Geschmack!
  2. Während die Nudeln kochen, widmen wir uns den anderen Zutaten. Dazu Radieschen, Rucola, Tomaten, Champignons und Gewürzgurken und Lauchzwiebeln ggf. waschen und klein schneiden. Je kleiner, desto besser empfinde ich es im Salat.
  3. Die Möhren ebenfalls waschen und dann klein raspeln. Ich habe eine Küchenmaschine, die das für mich erledigt. Ihr könnt sie sonst auch klein schneiden.
  4. Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, abgießen und in eine große Schüssel geben.
  5. Jetzt kommt alles klein geschnittene oder geraspelte, also Radieschen, Rucola, Tomaten, Champignons, Gewürzgurken, Lauchzwiebeln und Möhren ebenfalls in die Schüssel zu den Nudeln.
  6. Dressing: Einfach jetzt das Öl und den Gurkensaft über die Zutaten in der Schüssel geben und mit den Gewürzen eurer Wahl würzen. Ich finde besonders granulierten Knoblauch und etwas Chilli Salz sehr lecker dazu.
  7. Wenn alles soweit fertig ist, einfach den Sesam (mehr Deko als Geschmack) drüber streuen und fertig seid ihr!

Und wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

Sommerlicher Nudelsalat vegan modegeschmack4Sommerlicher Nudelsalat vegan modegeschmack3Sommerlicher Nudelsalat vegan modegeschmack1

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Sommerlicher Nudelsalat #vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s