Was im Juni geschah…

Bye Bye June and hello July! 

Leute, ich habe die Hoffnung, dass es diesen Monat so richtig warm wird und der Sommer endlich (!) rauskommt. Man hatte schon die Hoffnung dass er da ist, wurde aber nach zwei, drei Tagen Hitze doch wieder vom Regen enttäuscht. Mich ärgert das alles besonders, weil ich mir einige Sommerteile neu gekauft habe die ich endlich tragen will. Ich krame immer noch die gleichen Teile aus dem Schrank, wie im April und Mai und das… nervt. Okay, ich lasse zwar fast immer morgens die Jacke weg und schlüpfe in Birkenstocks anstatt in Boots, aber das war es auch schon.

Was mich auch noch nervt ist, dass so viele Veranstaltungen aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden. Ganz oft sind Termine für Open Air Kinos angesetzt, die dann abgesagt werden. Und wer ist schuld? Der Wetterfrosch! Grrrr!

Was lässt sich zum Juni sonst noch sagen? Ich musste extrem viel für die Berufsschule lernen (Klausurenphase) und war nach 5 Monaten (!) mal wieder beim Friseur. Früher bin ich immer alle 2 – 3 Monate gegangen, weil ich mich einfach nie von viel Haar trennen konnte und die Spitzen nach kurzer Zeit wieder furchtbar aussahen. Aber seitdem ich sie kurz habe, sind sie viel gesünder! Sie sind nach der ganzen Hormonumstellung (Post dazu hier) wieder richtig dick und voll geworden. Meine Friseurin wollte sie mir auch erst gar nicht abschneiden, weil sie selber so begeistert war. Manchmal sollte man sich vielleicht auch von den langen und kaputten Haaren trennen, um sie wieder richtig dick und gesund wachsen zu lassen. Ich bereue meinen Kurzhaarschnitt (für manche ist es wahrscheinlich nicht mal kurz) überhaupt nicht und fühle mich richtig wohl. Ich liebäugle auch schon länger mit einer anderen Haarfarbe, aber bisher habe ich mich noch nicht getraut. Einerseits muss man ständig zum Nachfärben, sodass es immer gut aussieht, andererseits zerstört es natürlich auch die Haare. Aber dann denke ich auch wieder daran, dass ich meine Naturhaarfarbe jetzt schon wieder ca. 4 Jahre habe und Veränderung immer gut tut.

Ich will übrigens etwas blond.. Nicht komplett, aber vielleicht in die Richtung von Balayage oder ähnliches.. Wenn ihr auf Pinterest meine Frisurpinnwand durchforstet, bekommt ihr einen sehr guten Einblick in das, was ich will! 😉

Was sagt ihr? Haare färben ja oder nein? 

Na ja, ich denk dann noch einmal weiter darüber nach, hoffe, dass der Juli schöner wird, ich endlich meine Sommerteile anziehen und an tollen Veranstaltungen teilnehmen kann. Fingers crossed!

Passend dazu habe ich euch meine Outfits aus dem Juni zusammen gestellt. Warm und kalt erkennt man auch hier, oder? 😉

  1. DIY Off-Shoulder bzw. Carmenblusen

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Bluse: New Yorker (ähnlich hier)

Hose: Vero Moda (mehr im Biker Stil)

Schuhe: H&M (die mag ich auch!)

Tasche: New Yorker

Brille: Primark (super günstig!)

Ohrringe: H&M (coole Version)

 

2. Das Problem mit den weißen Beinen…

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Mantel: Primark (den mag ich auch)

Oberteil: Gina Tricot

Rock: H&M (Alternative)

Schuhe: Zara (handmade – sollte man unterstützen!)

Tasche: Deichmann

Brille: Ray-Ban 

3. Latzkleid kombinieren und Entscheidungen treffen

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Latzkleid: H&M (hier aus Jeans)

Bandana: Amazon

Tasche: Pimkie (Alternative)

T-Shirt: H&M

Schuhe: New Yorker

Brille: Flohmarkt (ähnliche hier)

4. Lederimitatmantel und 90’s vibes 

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post!

Ich trage:

Mantel: Stradivarius (schöne Farbe!)

Bluse: River Island (ähnliches Modell)

Hose: H&M (die find ich auch cool)

Schuhe: C&A, gibt es noch im Laden, oder (darf es auch gold sein?!)

Tasche: Iam (Alternative und im Sale!)

Brille: C&A (ähnlich)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s