Aus diesem Grund poste ich Bilder bei Instagram…

„Warum postest du Bilder bei Instagram?“

Mich machen ganz selten Dinge sprachlos, aber diese Frage hat es tatsächlich geschafft. Puf. Stille.

Ich wurde letztens zwischen Tür und Angel und eigentlich auch aus heiterem Himmel gefragt, wieso ich (täglich) Fotos bei Instagram hochlade. Ganz ehrlich? In den ersten Sekunden ist mir kein Grund eingefallen. „Wieso ich Bilder hochlade?“, war das einzige, was als Antwort von mir zurück kam. Ja, wieso eigentlich? Wieso laden Tag ein, Tag aus Millionen oder auch schon Milliarden (?) Menschen Bilder von ihren Outfits, vom Urlaub, vom Essen, vom Sport, von Taschen, von Unterwäsche, vom Sonnenuntergang, vom Haustier, von Make Up, von Kindern, von Schuhen, von Blumen, vom Eis, von Luftballons, von… (okay, ich könnte ewig so weiter machen und 1000 andere banale Dinge aufzählen) hoch? Die Frage ist einfach wirklich „WARUM?“. Warum machen wir das? Wollen wir zeigen, wie toll unser Leben ist? Möchten wir die anderen neidisch machen? Sollen die Leute, die uns sonst nicht so nah sein können, sei es Familie und / oder Freunde, trotzdem an unserem Leben teilhaben können? Brauchen wir die Likes, um uns besser und begehrter zu fühlen? Fühlen wir uns durch die Follower bekannter? Erfolgreicher? Geht’s uns durch Produktplatzierung einfach um den Profit? Machen wir es, weil es „alle“ machen?

Ihr glaubt es mir vielleicht nicht, aber ich habe tatsächlich Tage darüber nachgedacht, wieso ich diese App so sehr liebe und so viel nutze. Meinem Gegenüber habe ich zunächst gesagt, dass ich damit meinen Blog unterstütze und auf Instagram die neuen Posts ankündige. Ist die Wahrheit und auch der Hauptgrund. Deswegen auch der gleiche Name wie der Blog. Aber, ich poste ja wirklich täglich Bilder (falls ihr mir noch nicht folgt: Modegeschmack) die nicht unbedingt alle etwas mit dem Blog zu tun haben.

Aus diesem Grund poste ich Bilder bei Instagram - Modegeschmack

Ich kann von meiner Seite aus aber definitiv sagen, dass ich mit mir und meinem Leben auf keinen Fall angeben will. Mit meinen Posts verdiene ich auch kein Geld und das ich das alles für Freunde und Familie in weiter Ferne machen, ist auch nicht richtig. Geben die „Follower“ und Likes mir etwas? Vielleicht. Natürlich freut man sich, wenn ein schönes Foto (schön ist relativ – i know) von was auch immer, auch bei anderen Personen gut ankommt. Dazu muss ich aber kurz sagen, dass ich ganz oft Bilder hochlade, die ich selber echt schön finde und denke, dass andere dass dann auch so sehen müssten. Pustekuchen! Gerade diese Bilder, bekommen am wenigsten Likes. Wenn ich dann aber ein Foto poste, womit ich eigentlich kaum bis gar nicht zufrieden bin, aber mal wieder was online muss, ist die positive Resonanz riesig. Kann mir das einer erklären? Ich kann es jedenfalls nicht.

Bei Facebook hatte ich früher immer das Gefühl, dass wenn ich es nicht auch habe, ich etwas verpasse. Das „etwas“ war aber nur darauf bezogen, was andere Leute in meinem Umfeld, nicht ausschließlich Freunde und Bekannte, gerade machen oder was sie bewegt. Facebook war und ist bei mir immer eine Plattform die ich, ehrlich gesagt, nur zum Stalken genutzt habe / nutze. Viele hatten damals ein öffentliches Profil (genauso viele wie jetzt bei Instagram, ich ebenso) und so konnte man problemlos mit nur ein paar Klicks erfahren, wer gerade den aktuellsten Kinofilm angeguckt hat oder eine Woche im All-inklusive-Urlaub ist. Ohne auch nur ein Wörtchen mit der Person je gesprochen zu haben. Manche Leute kennt man gar nicht. Man denkt, man würde sie kennen. Dem ist aber nicht so. Ich weiß zwar viel vom Leben anderer durch ihre Bilder, aber die Person dahinter? Nope! Ich sehe vielleicht ob jemand abnimmt, neuerdings eine/n Freund/in hat oder mit was für Leuten er/sie abhängt. Na ja und vielleicht weiß ich noch mehr über die Einstellung zum Essen (meinen persönlichen Bericht findet ihr hier). Aber charakterlich? Die Stimme? Die Einstellungen? Nichts. Ich finde es auch immer ganz spannend, wenn jemand dann ein Video hochlädt (okay, durch Snapchat hätte ich es vielleicht schon vor Monaten hören können, aaaaber ich habe kein Snapchat) und ich die Stimme das erste Mal höre. Meistens super unpassend zur Person, weil die Vorstellung durch die Bilder eine andere war.

Aus diesem Grund poste ich Bilder bei Instagram

Trotzdem bleibt die Frage nach dem „Warum?“ nach wie vor offen.

Letzen Endes gibt es von meiner Seite aus keine genaue Antwort auf die Frage. So viel wie ich mich immer über die App aufrege (es gibt sogar schon einen Post dazu), so sehr liebe ich sie auch. Es macht mir einfach unheimlich viel Spaß, alles mögliche zu fotografieren, auch wenn es dann ggf. schon kalt ist, und es festzuhalten. Vielleicht nutze ich es auch als eine Art Tagebuch und kann in ein paar Jahren mal den Feed durchstöbern und sehen, was vor einiger Zeit abging, mit wem ich mich getroffen habe, was ich gegessen habe und wie sich mein Blog weiter entwickelt hat. Ich denke nicht darüber nach was Leute mit meinen Bildern machen könnten oder das ich euch zu sehr an meinem Leben teilhaben lasse.

In erster Linie nutze ich es für mich. Genau, einfach nur für mich… 

Wie seht ihr das? Warum nutzt ihr Instagram?

P.S. Bestimmt bin ich eine der letzten Personen, die jetzt ENDLICH auch bei Snapchat ist. Ihr findet mich dort unter modegeschmack! 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „Aus diesem Grund poste ich Bilder bei Instagram…

  1. Mein Grund Instagram zu besitzen ist, dass ich Fotografie liebe und meine Inspiration bei Instagram finde! Ich habe lange überlegt, ob ich mir einen Account erstellen soll, aber bin doch sehr glücklich es getan zu haben! Ich habe sogar eine gute Freundin über Instagram kennengelernt! Und jetzt unterstützt es natürlich auch meinen Blog 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deinen Kommentar! Das ist doch mal ein sehr guter Grund und auch eine schöner Erinnerung, wenn man sich auch über Instagram kennen lernen kann. 🙂 Finde ich gut, dass du genau weißt, wieso du es nutzt! 🙂 Liebste Grüße, Wencke xx

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s