Kichererbsensnack – kalorienarm + proteinreich #vegan

Wer den letzten Blogpost vom Wochenende gelesen hatte, weiß, warum es vergangene Woche kein Rezept gab. Und zwar habe ich zwei Versuche gestartet etwas leckeres in die Tat umzusetzen, bin aber kläglich gescheitert. Wen die Details interessieren, kann hier noch einmal alles nachlesen. So schnell bin ich dann aber doch nicht klein zu kriegen und habe mich gestern erneut an einen leckeren Snack gewagt, der kalorienarm und sehr proteinreich ist. Und wie er geht, zeige ich euch jetzt.

Ihr braucht:

1 Glas Kichererbsen

2 TL Öl (Raps-, Sonnen- oder Kokosöl)

Gewürze eurer Wahl

Und so geht’s:

  1. Kichererbsen in ein Sieb geben und mit Wasser gut abspülen.
  2. Anschließend die Kichererbsen auf ein Küchentuch geben und gut trocknen. Entweder legt ihr noch ein Handtuch drüber, oder trocknet sie mit Küchenpapier ab. Ich habe das ganze ca. 20 Minuten abgedeckt stehen lassen.
  3. Nachdem die Kichererbsen gut getrocknet sind (sie müssen nicht zu 100% trocken sein) gebt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Es sollten keine Kichererbsen übereinander liegen. Bei 190°C Ober- und Unterhitze kommt das ganze jetzt in den Backofen.
  4. Stellt euch den 1. Timer nach 10 Minuten und rührt anschließend alles auf dem Backblech gut um. Nach weiteren 10 Minuten wiederholt ihr den Vorgang und nach wieder weiteren 10 Minuten ebenfalls, sodass die Kichererbsen für insgesamt 30 Minuten im Backofen sind.
  5. Wenn sie knusprig und braun sind, könnt ihr sie rausholen und in eine Schüssel geben.
  6. Gebt die Teelöffel Öl hinzu und verrührt alles gut miteinander.
  7. Nachdem das Öl verteilt ist, kommen jetzt die Gewürze zum Einsatz. Einfach alles was ihr gerne mögt in die Schüssel geben und verteilen. Ich habe Salz, Chayenne Pfeffer, Knoblauch, Chakalaka, Paprika scharf und Curry hinzugeben und es hat soooo gut geschmeckt.
  8. Fertig! Ihr könnt sie lauwarm oder aber auch abgekühlt essen. Je nachdem, was euch besser schmeckt.

Und wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

Kichererbsen Snack- gesund-einfach-vegan-modegeschmack2Kichererbsen Snack- gesund-einfach-vegan-modegeschmack

 

P.S. Vergesst nicht beim OTTO Kern Gewinnspiel mitzumachen. Alle Infos dazu gibts im letzten Blogpost und auch hier! Viel Glück! 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kichererbsensnack – kalorienarm + proteinreich #vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s