Was im August geschah…

Hachja, einer meiner liebsten Monate ist schon fast wieder vorbei. Jedes Mal, wenn ich Silvester an das kommende Jahr denke, freue ich mich immer auf den August. Denn dann heißt es „Urlaubssaison“. Nicht nur für mich, sondern auch für viele andere. Bedeutet im Umkehrschluss, dass auch bei der Arbeit weniger los ist, weil jeder im Urlaub ist. Dieses Jahr war es aber nicht wirklich der Fall und somit war der Stress vorprogrammiert. Dennoch hatte ich zwei Wochen Urlaub und habe euch fleißig auf InstaStories (@modegeschmack) mitgenommen und auch in den letzten Posts erzählt, was ich in den vergangen Wochen so getrieben habe. Übrigens: Unter jedem Outfit findet ihr den direkten Link zum Look. Falls ihr also mehr sehen wollt, einfach drauf klicken. 😉

Dieses Mal bin ich sogar etwas eher dran mit dem Monatsrückblick, aber eigentlich auch nur, weil ich mit dem eigentlichen Post, der heute online kommen sollte, nicht zu 100% zufrieden war und diesen hier jetzt vorziehe. Ich hoffe, dass es nächste Woche den anderen Post gibt und ich am Wochenende fleißig weiter schreiben kann. We will see. 😉 Vorher könnt ihr euch natürlich über diesen Beitrag freuen und euch alles fleißig anschauen.

Achja, ich freue mich übrigens auch sehr auf den September. Einerseits sind schon fast alle Wochenenden mit tollen Dingen verplant (jetzt Samstag startet es mit dem Holi-Festival in Hamburg – oh ich freu mich!!), ich habe eine ganz tolle Anfrage in der letzten Woche bekommen, freue mich tierisch, wenn alles klappt und es in die Tat umgesetzt wird. Eigentlich hasse ich es, wenn Blogger oder Youtuber etwas anteasern und nicht genau sagen, worum es geht. Allerdings steht es noch nicht zu 100% fest und daher möchte ich natürlich nichts erzählen, was vielleicht doch ins Wasser fallen könnte. Seid also gespannt und verfolgt fleißig meine sozialen Medien in nächster Zeit. Da werde ich es mit Sicherheit als erstes bekannt geben und euch auch mitnehmen (überall @modegeschmack)!

Genug mit der Werbung 😉 … Lasst uns auf den August schauen!

1. Jeansrock kombinieren

Used Jeansrock, graue Bluse, beige Stiefeletten, grüner Parka, silber Handtasche6

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Jacke: Zara (ähnlich)

Brille: H&M

Bluse: Zara (Alternative)

Rock: C&A (und im Sale)

Schuhe: Zara (mag ich auch sehr)

Tasche: Bijou Brigitte

Schmuck: Forever21, Bijou Brigitte, H&M

2.  Midikleid mit bunten Blockstreifen 

Kleid mit Querstreifen-Kleid Blockstreifen - Kleid bunt - Midikleid kombiniert - Runde Sonnenbrille - modegeschmack blog

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Kleid: New Yorker (Alternative und im Sale!)

Weste: Dresslink (ähnlich)

Tasche: Flohmarkt

Brille: Amazon 

Schuhe: H&M

Gürtel: DIY

Uhr: Casio 

3. Weißes T-Shirt unter schwarzem Kleid

SONY DSC

 

Hier geht’s zum ganzen Post!

Ich trage:

Kleid: H&M (im SALE!)

Jeansjacke: Flohmarkt (Alternative)

Schuhe: Adidas Superstars

Tasche: Fritzi aus Preußen (ähnlich)

T-Shirt: H&M

4. Geknotete weiße Bluse und Espadrilles 

SONY DSC

Hier geht’s zum ganzen Post!

Ich trage:

Bluse: Mango (ähnlich)

Hose: H&M (find ich auch cool)

Schuhe: Lazamani (gleiche Marke, andere Farbe)

Tasche: Ibiza (ähnlich und im Sale!)

Brille: C&A (Alternative)

Chokerkette, aus veganem Leder: Kjekk (vielen Dank!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s