Rosa Bomberjacke und weiße Sneaker

Diese Woche war es etwas ruhiger auf dem Blog. Das lag leider daran, dass ich seit Montag (mal wieder) eine Augenentzündung hatte und den PC dann am Abend gerne meiden wollte. Wenn man schon über 8 Stunden am Tag davor sitzt, das Auge schmerzt und jeder Blick auf den hellen Bildschirm anstrengend ist, dann bitte nicht auch noch abends. Ich bin direkt nach dem Sport ins Bett und hatte leider auch keine Beiträge mehr vorbereitet. Aber gut,  jetzt geht es wieder voll los und ab Montag habe ich auch Urlaub. Es stehen zwar einige (tolle) Termine an, aber ich werde hoffentlich auch genug Zeit finden, um Looks, Rezepte und Gedankenposts vorzubereiten. Wir werden sehen. 🙂

Wie ich übrigens immer diese blöden Augenentzündungen bekomme, weiß ich leider gar nicht. Es ist IMMER das rechte und es kündigt sich einen Tag vorher durch kratzen und jucken im Auge an. Und wenn das der Fall ist, wird es am nächsten Tag richtig ausbrechen. Ich wache dann mit einem dicken, geschwollenen, roten Auge auf und habe die Nacht zuvor durch den Schmerz keinen Schlaf bekommen. Zum Glück habe ich aber seit kurzem Tropfen, die das Prozedere stoppen und es nicht ganz so schlimm werden lassen. Meine Ärztin sagt, dass es durch zu viel Stress kommt. Und leider war es wirklich so, dass die vergangenen zwei Wochen echt super stressig waren (ich will mich gar nicht beschweren, weil es meist sehr schöner Stress war) und ich kaum Ruhe und Schlaf hatte. Aber, wie oben auch schon erwähnt, habe ich jetzt glücklicherweise Urlaub und werde mich hoffentlich etwas entspannen können. 🙂

Was ich euch sowieso mal fragen wollte: Kennt ihr es auch, dass wenn ihr über eine positive Sachen sprecht oder nur nachdenkt, genau das am nächsten Tag negativ passiert? Als Beispiel: Ihr sagt, dass ihr reine Haut habt, freut euch und am nächsten Tag wacht ihr mit einigen Pickeln im Gesicht auf? Oder ihr denkt, dass euer Job gerade echt gut läuft und am nächsten Tag bekommt ihr total Ärger oder macht einen großen Fehler? In letzter Zeit war das bei mir total oft so. Nicht auf die Beispiele bezogen, aber der Effekt war der gleiche. Thema Augenentzündung. Ich hatte gerade am vergangene Wochenende mit einer Freundin darüber gesprochen, dass ich schon lange keine Augenentzündung mehr hatte und prompt, fängt es am Montag an. Oder auch beim Shooting mit der Uniscene (letztes Wochenende). Ich hatte mich am Freitag so sehr gefreut, dass ich endlich alle Outfits finale zusammen gestellt hatte und dachte noch, dass ich sie gut wegpackten sollte, damit sie nicht schmutzig oder knitterig werden (die Aufgabe war 5 Looks zusammen zu stellen) und prompt habe ich ein Outfit mit Essen vollgekleckert und durfte dann noch nach einer Alternative schauen. Unglaublich! Also, sagt mir bitte, dass ihr es auch kennt?

Outfit: Immerhin ist dieses Outfit sauber geblieben. 😉 Leider habe ich das Gefühl, dass mir Bomberjacke nicht so gut stehen. Ich hatte schon sehr viele an und war nie so richtig begeistert. Die zwei, die ich bereits besitze, liebe ich zwar über alles, trage sie aber so gut wie nie. In die rosane Variante habe ich mich jetzt aber total verliebt. Sie ist nicht so dick, fällt schön locker und lässt mich auch nicht so super breit aussehen. Die Culotte liebe ich übrigens auch und ist die perfekte Hose für den Herbst. Ich will mich eigentlich noch nicht so ganz von kürzeren Looks trennen, dazu liebe ich den Sommer doch zu sehr und die Länge ist doch eine optimale Zwischenlösung… 😉

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Ich trage: 

Bomberjacke: Zara (Alternative)

Culotte: Zalando  (sehr ähnlich)

Sneaker: Adidas Superstars

Kette: Sixt (mag ich auch)

Brille: Kauf dich glücklich (dezentere Alternative)

Rucksack: Picard (im Sale!)

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Rosa Bomberjacke und weiße Sneaker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s