Was im September geschah… #2016

Der September ist doch tatsächlich wieder vorbei und mittlerweile haben wir schon fast Mitte Oktober. Unglaublich, oder? Das letzte Drittel von 2016 ist angebrochen…  Man sieht es nicht nur am Wetter, sondern auch, dass die Supermärkte voll mit Weihnachtsgebäck und Glühwein sind und auch, dass die Lust auf Kerzen anzünden, Tee und Couchgelümmel steigt.

Wer von euch hat es sich eigentlich ebenfalls zur Aufgabe genommen, dass 2016 sein Jahr wird?  Das man ganz bestimmte Dinge in den Angriff nimmt und am Ende des Jahres sagen kann: „Geil, geschafft!“ Bei mir war es auf jeden Fall so, auch wenn ich eigentlich nie der „gute Vorsatz Typ“ bin. Wenn man etwas ändern will, dann bitte sofort und nicht erst im neuen Jahr oder am Montag. Allerdings haben sich einige meiner Vorsätze wirklich in die Tat umgesetzt und an anderen werde ich noch weiter arbeiten. Aber es ist doch auch ein schönes Gefühl, hinter seine To-Do-Liste ein oder zwei Häkchen setzen zu können, oder?!

Ich habe mich übrigens sehr auf den Oktober gefreut, weil ich einerseits Geburtstag hatte (am Tag der deutschen Einheit und vielen Dank noch einmal an alle Glückwünsche, die mich auf den verschiedensten Wegen erreicht haben) und auch ein Interview mit Cathrin von dem Fashionblog TWOFORFASHION bevor stand. Der ganze Artikel ist jetzt schon online, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und hier könnt ihr das Interview lesen. 🙂

Uuuund wer einige Outfits aus dem September verpasst haben sollte, für den habe ich hier die Zusammenfassung der vier Looks. Falls es wer noch nicht mitbekommen haben sollte – es gibt JEDEN Sonntag einen neuen Outfitpost auf dem Blog. 😉

1. Pyjama Pans oder Alltagshose?

Pyjama Pants, schwarz weiße Hose, weißes spaghetittiträgertop, schwarzer Hut, Sandalen offen, bucket bag schwarz, modegeschmack, outfitinspiration, einfach8

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage: 

Top: Mango

Hose: Tony Brown (Alternative im Sale!) + weitere Alternative

Schuhe: H&M

Tasche: Bonprix  (ähnlich)

Hut: Flohmarkt (auch cool)

Schmuck: Forever 21, Bijou Brigitte

Bandana: Amazon 

2. All black everything -Schwarzer Body kombiniert

SONY DSC

Hier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Body: H&M (im Sale!)

Schuhe: Mango (Alternative)

Mantel: Primark (sehr ähnlich und total im Sale!)

Rock: H&M (zwei Röcke in einem? Sau cool!)

Choker-Kette: Mango 

Haarkranz: Blütenrausch

3. Zweiteiler – Cropped Top und Midirock

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

T-Shirt: C&A (meine Mama hat es mir kurz genäht ;))

Rock: C&A

Schuhe: H&M (im Sale)

Tasche: Flohmarkt (Alternative)

Mantel: Flohmarkt (ähnlich)

Brille: H&M

4. Spitzentop (ohne BH) kombinieren

SONY DSCHier geht’s zum ganzen Post! 

Ich trage:

Top: Zara (Alternative)

Hose: H&M (ähnlich)

Rucksack: Mango (find ich auch cool)

Schuhe: Zara

Mantel: Stradivarius (im Sale!)

Gürtel: H&M

Schmuck: Bijou Brigitte

Brille: Stradivarius (Saaale!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s