Kichererbsen – Tomaten – Suppe #vegan

Der Herbst ist spürbar da (brr kalt!) und ich bin schon total im Suppenfieber. Erst letze Woche war ich mit einer dicken Erkältung Zuhause, lag nur im Bett und was hilft da besser als eine selbst gemachte Suppe? Meine Mama hatte mir eine sehr leckere Kürbissuppe gekocht, die gegen meine Halsschmerzen sehr gut geholfen hat. Aber nur Kürbissuppe ist doch auch langweilig. Daher habe ich mich noch an eine andere Variante versucht und am Ende ist eine richtig leckere Kichererbsen-Tomaten-Suppe entstanden, die mit sehr wenigen Zutaten zubereitet ist.

Ihr braucht: 

1 Zwiebel

1 Glas Kichererbsen (Abtropfgewicht 260g)

1 Dose stückige Tomaten

ca. 5 – 6 Rispentomaten

400 ml Gemüsebrühe

1 EL Tomatenmark

1 EL Kokosöl

1 TL Agavendicksaft

1 EL Zitronensaft

 handvoll Sonnengetrocknete Tomaten

etwas Sojasahne

Gewürze (Curry, Pfeffer, Salz..)

Und so geht’s:

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und gut abspülen.
  3. Kokosöl in einem (großen) Topf erhitzen und die Zwiebeln kurz anbraten.
  4. Anschließend das Tomatenmark und etwas Curry zugeben und alles anbraten.
  5. Die Kichererbsen (einige für die Deko aufbewahren) und die Dosentomaten hinzufügen, kurz anbraten und dann alles mit der Gemüsebrühe auffüllen.
  6. Die Tomaten waschen und klein schneiden.
  7. Alles einmal kurz aufkochen lassen und bei geringer Temperatur etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.
  8. Nach 5 Minuten die frischen Tomaten hinzufügen und weiter köcheln lassen.
  9. Die Gewürze, Agavendicksaft und Zitronensaft hinzufügen und alles gut abschmecken.
  10. 15 Minuten später.. Die Suppe in eine Schale geben und mit Sahne, einigen Kichererbsen und den getrockneten Tomaten dekorieren.

Fertig! Und wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

kichererbsen-tomaten-suppe-einfach-vegan-gesund-herbst-winter

kichererbsen-tomaten-suppe-einfach-vegan-gesund-herbst-winter1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s