Blogmas 6/24: Oversize Pullover im Winter!

Erst einmal: Schönen Nikolaustaaag! Sagt man das so überhaupt? Oder wünscht man einen „Frohen Nikolaus“? Das klingt in meinen Ohren aber irgendwie total falsch. Ich weiß es nicht -anyways! Ich hoffe, ihr habt alle fleißig eure Stiefel geputzt und findet jetzt tolle Geschenke in den Schuhen. Und nein, an Nikolaus gibt es normalerweise kein iPad, kein iPhone und auch keine teures Schmuckstück. Wenn es Geschenke an Nikolaus gibt, dann  bitte etwas kleines oder selbst gemachtes. Ich liebe ja selbst gestrickte Socken! Mama, wenn du das liest: Auf geht’s! Und für all die, die auch nicht mehr Zuhause wohnen so wie ich, nicht traurig sein wenn der Stiefel nicht gefüllt ist. Wir kriegen alle spätestens beim nächsten Heimat Besuch unser Geschenk, auch ohne Schuhe putzen – yes! Ausziehen kann auch Vorteile haben. Zwar etwas später, aber ohne großen Aufwand!

So, nun aber zurück zum Thema. Für mich ist es etwas ungewohnt euch unter der Woche ein neues Outfit vorzustellen. Aber da es bei BLOGMAS  jeden dritten Tag wieder einen Fashion-Post gibt, ist es somit wieder an der Zeit für einen neuen Look. Wer nicht weiß, wovon ich spreche, findet hier die vorherigen Posts inklusive Erklärungen!

Da wir ja zumindest Blog technisch voll im Weihnachtsfieber sind (und ich sogar schon seit Anfang November) wollte ich mal fragen, wie euer Gemütszustand derzeit so ist. Freut ihr euch auf Weihnachten? Oder findet ihr die Zeit jetzt eher schrecklich?

Ich persönlich finde die Vorweihnachtszeit sehr schön, auch wenn es etwas dauert bis ich mich überhaupt drauf einlassen kann. Man kann sich so langsam auf die freien Tage mit der Familie freuen, mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt gehen, zusammen Kekse backen oder einfach einen gemütlichen (Koch-, DVD-) Abend Zuhause verbringen. Ich finde diese Zeit so kostbar, versuche sie so gut es geht zu genießen und mich von dem ganzen Geschenke Stress nicht zu sehr anstecken zu lassen. Ich bin so froh, dass es das gute, alte Internet (haha, wenn man damit aufwächst ist es irgendwie alt) und die vielen Onlineshops gibt. Ich bin durch die Arbeit schon fast darauf angewiesen, dort meine Einkäufe zu erledigen, weil ich unter der Woche keine Zeit dafür habe. Daher versuche ich so vieles wie möglich online zu besorgen. Bislang war vieles günstiger als in den Geschäften vor Ort, aber die Preise sollte man trotzdem vergleichen.  Wer mir zu dieser Zeit aber echt leid tut, sind die Paketboten. Wie eben beschrieben gehöre ich auch zu der Sorte, die den Armen noch mehr Arbeit als sonst verschaffen. Für sie ist es wahrscheinlich die schlimmste Zeit im Jahr. Daher versuche ich immerhin meine Pakete direkt anzunehmen oder zu Packstationen zu schicken, damit sie sich unnötige Wege zur Tür ersparen können. Man kann manchmal schon mit kleinen Dingen im Leben helfen…

Outfit: Ab und an will gar nicht ich im Fokus stehen, sondern finde es viel cooler wenn die Aufmerksamkeit auf der Location liegt. Das macht dann einen Look erst richtig interessant. Ich wollte schon so, so, so lange in der coolen U-Bahn Station fotografieren und tadaaaa: Endlich geschafft! Mit meinen Mädels habe ich mich nie getraut, weil die Lichtverhältnisse nicht die einfachsten sind und wir dann schnell Probleme mit der Kamera bekommen. Aber, ich war vor gut zwei Wochen wieder mit Heinz H. (hier kommt ihr zu seinem Instagram-Account!) unterwegs und dabei sind diese tollen Bilder entstanden. Vielen, lieben Dank noch einmal für deine Zeit, es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Im Sommer haben wir übrigens hier auch schon einen Look fotografiert.

Und übrigens liebe ich diesen oversize Pullover über alles. Ich lebe schon fast drin, weil ich ihn nur noch anziehe. Morgens, Abends, Mittags… Aber er ist einfach zu gemütlich. Besonders gerne ziehe ich ihn zu Röcken oder Kleidern an, um dann doch noch etwas Figur zu zeigen. Achja, und roter Lippenstift ist derzeit fast mein täglicher Begleiter…

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest6

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest0beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest5

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest2

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest10

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest7

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest8

beiger-oversize-pullover-kombinieren-inspiration-modegeschmack-outfitinspo-pinterest

Ich trage:

Jacke: Zara (ähnlich)

Pullover: H&M

Rock: C&A (sehr ähnlich und im Sale!)

Hut: Flohmarkt (Alternative)

Uhr: Casio

Strumpfhose: H&M 

Tasche: Flohmarkt (sehr, sehr ähnlich)

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s