Glutenfreie Hafermilch selber machen!

Long time no recipe – doch… das ändern wir heute! :- )

Ich persönliche finde es super, wenn man Dinge bzw. Lebensmittel selber macht. Meistens bin ich dazu leider nur viel zu faul oooder denke an das Preis-Leistungsverhältnis. Bis ich alle Zutaten für das Rezepte eingekauft und mich dann noch in die Küche gestellt habe, ist „Glutenfreie Hafermilch selber machen!“ weiterlesen

Advertisements

Vegane Apfeltaschen

Derzeit bin ich auf einem extrem süßen Tripp, was mein ganzes Essen angeht und eigentlich kann es gar nicht genug Süßkram für mich geben. Und wieso das ganze ? Ich habe „Vegane Apfeltaschen“ weiterlesen

Schoko Cookies #vegan

Wer kennt diese eine Woche im Monat, in der es uns nicht besonders gut geht, wir Bock auf Süßkram haben und uns am liebsten mit einer Wärmflasche ins Bett verkriechen wollen? Genau das stand bei mir mal wieder an und ich hatte so große Lust auf vegane Schokokekse, dass ich mich fix in die Küche gestellt habe, um welche zu backen. Und natürlich wollte ich euch dieses Rezept nicht vorenthalten, also fangen wir direkt an. :- )  „Schoko Cookies #vegan“ weiterlesen

Gesunder Mugcake / Tassenkuchen mit Chiasamen #vegan

Manchmal weiß ich gar nicht mehr, wie ich meine Rezepte noch einleiten soll. Erst recht, wenn es um Frühstücks-Varianten geht. Das ich ein absoluter Fan davon bin, sollte mittlerweile jedem bekannt sein, da ich es auch nicht selten erwähne. „Gesunder Mugcake / Tassenkuchen mit Chiasamen #vegan“ weiterlesen

Streuselkuchen mit Kirschen #vegan + #glutenfrei

Dieses Rezept ist kein „gewöhnliches“, welches ich sonst wöchentlich hoch lade. Heute ist es ist etwas besondereres, da es der Geburtstagskuchen für meine Mami ist. Aus diesem Grund kommt das Rezept auch erst heute (sonst jeden Donnerstag) online, da sie heute Geburtstag hat. „Streuselkuchen mit Kirschen #vegan + #glutenfrei“ weiterlesen

Chia-Dinkel-Brot #vegan

Wer mich schon etwas länger verfolgt, weiß, dass ich a) eine totale Frühstücksliebhaberin bin und b) (fast) immer mein Porridge morgens esse. Ich mag es schon gar nicht mehr irgendwo posten oder zeigen, weil es eh jeden Tag das gleiche ist. Aber, wenn man Dinge über alles liebt, wieso sollte man sie dann ändern? ;- ) „Chia-Dinkel-Brot #vegan“ weiterlesen

Tiramisu #vegan

Lustigerweise mochte ich eigentlich NIE Tiramisu. Warum sollte man auch etwas essen, was nach kaltem Kaffee und Quark schmeckt? Und wo der Keks einfach nur super labberig und süß ist? Aber, wie so oft im Leben, ändern sich (zum Glück) die Geschmäcker und mittlerweile „Tiramisu #vegan“ weiterlesen