Blogmas 21/24: Gebrannte Mandeln selber machen! #vegan

Eigentlich hatte ich den Laptop gerade schon zugeklappt, weil mein heutiger Fashion-Post nicht so geworden ist, wie ich ihn gerne gehabt hätte. Meine Geduld war mal wieder am Ende (ihr wisst Bescheid) und ich hatte keinen Bock mehr, noch mehr Stunden Zeit damit zu vergeuden. Das Ergebnis würde heute sowieso nicht mehr so werden, wie ich es mir gewünscht habe. Dann stand ich allerdings gerade in meinem Badezimmer, wollte mir die Zähne putzen und dachte nur so:  „Ne, Wencke. Du hast schon 20 Tage von Blogmas mit Inhalt gefüllt, jetzt kneifst du nicht bei Tag 21 und lädst heute nichts hoch.“ „Blogmas 21/24: Gebrannte Mandeln selber machen! #vegan“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Blogmas 13/24: Lebkuchen vom Blech! #vegan

Liebe Leute, bei diesem Rezept garantiere ich euch: Das schmeckt JEDEM (der Lebkuchen mag)! „Blogmas 13/24: Lebkuchen vom Blech! #vegan“ weiterlesen

Blogmas 4/24: „Eierpunsch“ #vegan

Was kann es schöneres geben, als bei kalten Temperaturen ein heißes Getränk zu trinken? Als Veganer (+ nicht großer Alkoholliebhaber) ist das auf dem Weihnachtsmarkt aber gar nicht so einfach. Ich mag keinen Glühwein und keine Feuerzangenbowle, Kakao mit Sojamilch ist dort auch noch nicht verbreitet und Eierpunsch fällt sowieso komplett raus. „Blogmas 4/24: „Eierpunsch“ #vegan“ weiterlesen

Blogmas 1/24: Kokosmakronen #vegan

Eeeeendlich kann ich heute mein kleines Geheimnis lüften. Ich habe schon den kompletten November am Projekt gearbeitet und werde es auch jetzt noch weiterhin tun. Aber heute kann es losgehen mit….. „Blogmas 1/24: Kokosmakronen #vegan“ weiterlesen