Blogmas 4/24: „Eierpunsch“ #vegan

Was kann es schöneres geben, als bei kalten Temperaturen ein heißes Getränk zu trinken? Als Veganer (+ nicht großer Alkoholliebhaber) ist das auf dem Weihnachtsmarkt aber gar nicht so einfach. Ich mag keinen Glühwein und keine Feuerzangenbowle, Kakao mit Sojamilch ist dort auch noch nicht verbreitet und Eierpunsch fällt sowieso komplett raus. „Blogmas 4/24: „Eierpunsch“ #vegan“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Spinat-Butternut Kürbis-Curry #vegan

Im letzten Beitrag am Dienstag habe ich euch schon berichtet, dass zur Zeit in fast jeder meiner Mahlzeiten Kürbis steckt. Ich liiiiiebe ihn einfach sehr und habe heute daher wieder ein neues Rezept für euch. Wenn ihr mehr sehen wollt, gibt es hier schon einige Rezepte mit Kürbis auf dem Blog zum nachkochen. „Spinat-Butternut Kürbis-Curry #vegan“ weiterlesen

Kürbis – Kartoffel Wedges #vegan

Seitdem es wieder so kalt geworden ist, liebe ich es mir einfach abends schnell etwas  Gemüse zu schneiden und es für einige Minuten in den Ofen zu geben. Meine liebste Kombination ist momentan Kartoffeln, Hokkaido und Zwiebeln. Und das Rezept wollte ich euch heute gerne zeigen. „Kürbis – Kartoffel Wedges #vegan“ weiterlesen

Marmelade selber machen #vegan

Wer mich schon länger verfolgt, sollte eigentlich wissen was ich am liebsten zum Frühstück esse: Pancakes und/oder mein geliebtes Protein-Porridge. Aber in ganz seltenen Fällen kommt es dazu, dass ich extrem Bock auf Brot oder Brötchen habe. Nur, was isst man als Veganer/in am besten oben drauf? „Marmelade selber machen #vegan“ weiterlesen

Kichererbsen – Tomaten – Suppe #vegan

Der Herbst ist spürbar da (brr kalt!) und ich bin schon total im Suppenfieber. Erst letze Woche war ich mit einer dicken Erkältung Zuhause, lag nur im Bett und was hilft da besser als eine selbst gemachte Suppe? „Kichererbsen – Tomaten – Suppe #vegan“ weiterlesen

Acai (Assai) Bowl selber machen #vegan

Wieder etwas, was auf allen Speisekarten in Cafés zu finden ist, der Instagram Feed nur so überfüllt damit ist und man eigentlich gar nicht weiß, woher es kommt. Es ist auf einmal da, wird fleißig geteilt und für gut und super lecker empfunden. Die Rede ist von (hübschen) „Acai (Assai) Bowl selber machen #vegan“ weiterlesen

Mousse au Chocolat aus Seidentofu #vegan

Wer das Rezept vom letzten Donnerstag gesehen hat (hier der Post dazu) weiß, dass ich mit Seidentofu gekocht habe. Da ich allerdings nur 400g gebraucht, aber 600g Seidentofu da hatte, habe ich mich kurzerhand dazu entschieden, den Rest direkt zu verarbeiten und ein Dessert zu zaubern. „Mousse au Chocolat aus Seidentofu #vegan“ weiterlesen